Coinbase

PayPal ottiene la BitLicenza „condizionata“, funzionerà con Paxos Trust

New York è sempre stata severa quando si tratta di bitcoin e di criptovaluta, ma ora che PayPal è entrato nella mischia dei cripto-criptatori, sembra che la posizione dell’azienda nella Grande Mela sia diventata molto più facile.

PayPal si sta affermando a New York

È stato annunciato che a PayPal è stata concessa la cosiddetta BitLicense „condizionale“. Le circostanze della licenza sono in qualche modo diverse da quelle di una semplice applicazione BitLicense. La prima permette a PayPal di attaccarsi e di lavorare attraverso una società che ha già ottenuto una licenza.

Questo solleva molte domande, forse la più grande delle quali è: „Con quale società è allineata PayPal? Al momento in cui scrivo, sembra che quella società sia la Paxos Trust, che si occuperà dei servizi di custodia criptata dell’azienda.

Si tratta di un concetto positivo e potente sia per gli appassionati di PayPal che per quelli di criptovaluta. Dimostra che forse il ritrovato rispetto e l’amore di PayPal per la crittografia non fa parte di una fase.

Dopo tutto, le aziende possono cambiare. L’ex direttore generale di PayPal, Bill Harris, in passato ha definito bitcoin una „truffa“, ma con bitcoin che si è guadagnato un nuovo status come una sorta di copertura finanziaria, è possibile che PayPal stia vedendo la luce.

Anche il fatto di prendere una BitLicense o almeno di conoscerne una mostra quanto sia diventata seria la situazione di PayPal. Molte aziende hanno lasciato New York nel corso degli anni semplicemente perché il processo per ottenere una BitLicense può essere piuttosto complicato.

Molti sostengono che questo mette pressioni e problemi non necessari sulle spalle degli imprenditori della moneta digitale, imponendo loro di pagare tasse elevate e di sottoporsi a pesanti monitorizazioni.

Solo una piccola manciata di società di crittografia ha lavorato abbastanza duramente per ottenerne una. In tutto, poco più di 25 aziende hanno ottenuto le licenze BitLicenses negli ultimi cinque anni.

L’approvazione per la licenza condizionale di PayPal è stata fornita dal sovrintendente dei servizi finanziari di New York Linda Lacewell. Allo stato attuale, le persone che utilizzano PayPal avranno accesso a bitcoin, bitcoin cash, Litecoin ed Ethereum durante le fasi iniziali di questa nuova transizione, anche se è possibile che in futuro possano essere aggiunte altre attività.

Non tutti avranno accesso

Dan Schulman – presidente e CEO di PayPal – ha espresso il suo entusiasmo per la situazione in una recente dichiarazione, affermando:

[L’approvazione] rappresenta un importante passo avanti nel nostro obiettivo di contribuire all’evoluzione del quadro normativo per la valuta digitale e aiutare i nostri consumatori a impegnarsi in modo sicuro e responsabile con le valute crittografiche.

Allo stato attuale, i servizi di crittografia tramite PayPal non saranno disponibili in tutte le aree. Le Hawaii, ad esempio, non saranno al corrente delle nuove offerte digitali dell’azienda, insieme ad altre regioni che saranno al di fuori delle giurisdizioni stabilite.

Per la maggior parte degli amanti del cripto, tuttavia, la notizia è un enorme passo avanti e probabilmente garantirà a bitcoin un’ulteriore legittimità nei prossimi mesi.

La hausse du taux de hachage des bitcoins laisse présager de nouveaux gains pour la CTB

Recevez directement dans votre boîte de réception les briefings quotidiens sur la cryptographie et les rapports hebdomadaires sur le marché des bitcoins.

Le hashrate minier total de Bitcoin a atteint la semaine dernière un nouveau record, avec plus de 150 exahashes par seconde, malgré la baisse des prix de la BTC
L’extraction de bitcoin est plus rentable que les protocoles concurrents SHA-256, dont la plupart sont des fourchettes Bitcoin
La participation des mineurs en dehors de la Chine et des États-Unis est de plus en plus importante ; le Canada et le Kazakhstan sont des centres miniers en plein essor

Les mineurs continuent d’intensifier leurs activités car la rentabilité minière de la CTB reste élevée par rapport aux autres cryptocurrences du SHA-256. Plusieurs autres facteurs indiquent que le hashrate de bitcoin continue d’augmenter.

Le hashrate de bitcoin suit le prix
„Le hachure suit le prix“ est le récit habituel des mineurs, puisque le prix du bitcoin détermine la rentabilité de l’exploitation minière. Les mineurs éteignent leurs machines lorsque les prix baissent et les remettent en marche lorsque les prix augmentent.

Cependant, la récente montée en flèche du hashrate à un ATH de 150 EH/s s’est produite alors que la CTB a chuté de 24%. Ce comportement suggère que les mineurs sont confiants dans une nouvelle appréciation des prix. Thomas Heller, un expert de l’extraction de bitcoin travaillant à HASHR8, a déclaré dans une correspondance avec Crypto Briefing :

„La plupart des modèles courants d’exploitation minière de Bitcoin sont rentables. J’ai même vu des mineurs ramasser d’énormes quantités de S9 en vrac, ceux dont l’énergie est moins chère sont capables de les exploiter efficacement“.

Le prix du bitcoin est actuellement au même niveau que celui de la pompe avant la mise en berne, soit environ 10 000 dollars en mai. De plus, il a atteint un pic à 12 475 $ le 1er septembre, les prix restant supérieurs à 11 000 $ pendant la majeure partie du mois d’août, ce qui permet aux mineurs de couvrir leur exposition en concluant des contrats à terme et des options.

Graphique du hashrate de bitcoin par Glassnode

Le calendrier de livraison des nouveaux modèles de machines Bitmain et Whatsminer approche également à grands pas, leurs derniers modèles ayant déjà été livrés aux acheteurs. a ajouté M. Heller :

„Les personnes qui ont acheté des machines plus tôt dans l’année et qui reçoivent maintenant la livraison sont pressées de les installer. C’est pourquoi de nombreux mineurs avec de nouvelles confitures de Bitmain et Whatsminers sont à l’origine de la hausse du hashrate“.

Les fourches en déclin par rapport à la CTB
De plus, la baisse des prix d’autres protocoles SHA-256 comme Bitcoin Cash et Bitcoin SV a été plus forte que celle de BTC, ce qui a motivé les mineurs à passer de ces fourches à Bitcoin proprement dit.

Tableau de comparaison des prix de Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin SV, Bitcoin Vault
Gains comparatifs Bitcoin (orange), Bitcoin Cash (rose) et Bitcoin SV (bleu).
L’une de ces chutes a été celle de l’obscure fourchette Bitcoin Vault (BTCV). L’altcoin a chuté de plus de 73 % par rapport aux 450 dollars atteints en août. L’augmentation correspondante de 7 à 8 EH/s dans le pool de BTC.com au début des mois semble venir directement des mineurs de Bitcoin Vault de Minebest et de Mining City.

„Il semble lié au hashrate Minebest/Mining City/BTCV. BTCV est la bifurcation Bitcoin pour laquelle Mining City propose des plans de contrats en nuage, et avec la forte baisse des prix ces derniers jours, il est probable qu’ils ont changé les mineurs pour exploiter BTC au lieu de BTCV“, a tweeté Heller.

Bitcoin Vault / tableau des prix en dollars US sur CoinGecko

Tableau des prix BTCV/USD. Source : CoinGecko
L’intérêt mondial croissant pour la cryptoconnaissance
L’industrie connaît un intérêt croissant de la part des entreprises et des gouvernements aux États-Unis, au Canada et au Kazakhstan. Le gouvernement du Kazakhstan investirait dans l’infrastructure de cryptologie monétaire, en commençant par l’installation d’une installation minière de 180 MW à Ekibastuz.

Au début de ce mois, Marathon, une société minière américaine cotée en bourse, a annoncé l’installation de 1 360 mineurs ASIC de nouvelle génération : 700 WhatsMiner M31S+ et 600 S19 Pro Antminers. Elle prévoit également de décupler son hashrate total d’ici l’année prochaine grâce à l’acquisition des 3 300 mineurs ASIC de Fastblock.

Riot Blockchain, un autre éminent mineur des États-Unis, vise à quadrupler son taux de hachage à 2 000 PH/s avec l’acquisition de 13 100 mineurs S19 Pro de Bitmain d’ici juin prochain.

Même si le prix des bitcoins continue de baisser, la capitulation des mineurs semble peu probable. Il semble que les mineurs soient optimistes quant à l’avenir de la CTB.

Podaż Bitcoinów osiąga nowy wysoki zysk, gdy BTC osiąga $11K

Cena Bitcoina nie była jedynym elementem, który odnotował skok, inne czynniki, takie jak zysk z podaży, jak również wolumen kontraktów terminowych na Bakkt, również odnotowały wzrost zysków.

$20K Bitcoin’s Next Stop?

Cały awers kryptoński spodziewał się, że cena Bitcoin’a zanotuje nowy rekord, po zmniejszeniu o połowę, moneta królewska zdecydowała się zająć tylne miejsce, ponieważ alty przejęły rynek kryptoński. Podczas gdy Bitcoin potrzebował sporo czasu na złamanie 10 tys. dolarów, uwaga skupiła się na żetonach DeFi. Jednym z takich żetonów był YFI, ta dość nowa moneta prawie trafiła do 5 tys. dolarów. To dalej skłoniło społeczność kryptograficzną uwierzyć, że YFI może ewentualnie wyprzedzić Bitcoin do trafienia 10 tys. dolarów. Jednak Bitcoin został odsunięty na bok, ponieważ cena królewskiej monety wynosiła do 11 tys. dolarów.

Niedawno cena Bitcoina w końcu przełamała się po 10 tys. dolarów po długim czasie. Był to jednak krótki pobyt, ponieważ moneta spadła z powrotem do strefy 9K dolarów. Podczas gdy kilku członków społeczności kryptońskiej zaniepokoiło się losem Bitcoina, moneta królewska postanowiła pójść na całość. Wcześniej w dniu dzisiejszym BTC osiągnęła wysoki poziom 11 194,99 dolarów. W czasie pisania monety Bitcoin obracał kwotą 10 659,21 dolarów, a jego cena wzrosła o 4,3%.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Viking Conquest! Zagraj teraz!

Źródło – CoinGecko
Ruch cenowy Bitcoin’a przykuł uwagę wielu. Podczas gdy kilka osób spekulowało, że następny przystanek dla Bitcoina to 20 tysięcy dolarów, inni zaczęli wołać tych, którzy oznaczyli Bitcoina jako „martwego“. Charles Edwards z Capriole Investments również skomentował ostatni ruch cenowy Bitcoin’a. Jego tweet czytał,

Płyty Bitcoin Records Kilka Highs

W innych wiadomościach, wraz z ceną, wolumen kontraktów terminowych Bitcoin na Bakkt również uderzył wczoraj wysoko. W ciągu jednego dnia Bakkt odnotował łącznie 11 509 BTC. Ten największy jednodniowy wolumen dla kontraktów terminowych na Bitcoin był wart prawie 114 mln dolarów. Poprzedni rekord został odnotowany w grudniu 2019 roku, a ostatnie dane wskazują na 84% wzrost.

Bitcoin wydaje się mieć burzliwy dzień, ponieważ podaż Bitcoinów w zysku również uderzyła w 11 miesięcy. Zgodnie z platformą analityczną Glassnode, procentowy udział BTC w zysku osiągnął 92,021%. Poprzedni wysoki poziom, 91,944%, został odnotowany wcześniej.

Chinas TON-Gemeinschaft will ihr eigenes Blockketten-Netzwerk starten

Das abgeschlossene Blockkettenprojekt von Telegram, Telegram Open Network oder TON, generiert weiterhin neue TON-Netzwerke unter der Leitung der Gemeinschaft.

Während es bisher mindestens zwei globale TON-basierte Initiativen gibt, nämlich Free TON und NewTON, hat sich die chinesische TON-Gemeinschaft dazu entschlossen, ein eigenes TON-Netzwerk zu gründen.

In einem Blog-Beitrag vom 29. Mai drückte die chinesische TON-Gemeinschaft ihre Absicht aus, ein separates TON-basiertes Netzwerk zu gründen. Die neue Anstrengung kommt als Antwort auf den Telegramm-CEO Pavel Durov, der offiziell die Teilnahme des Unternehmens an dem Projekt absagte, sagte der Post.

In Korea bracuht Crypto Trader keine Steuer zahlen

Telegramm gibt Telegram Open Network und GRAM-Token auf

Testnet auf einer Blockkette ist ein erster Schritt
Die Gemeinschaft plant, ein eigenes Testnetzwerk einer Bitcoin Evolution aufzubauen und eine Projektwebsite einzurichten. Ähnlich wie bei Initiativen wie Free TON wird die chinesische TON-Gemeinschaft versuchen, mehr Teilnehmer für den Ausbau des Netzwerks zu gewinnen. So steht es im Blog-Beitrag:

„Wir planen, als ersten Schritt das TON-Blockchain-Testnetz zu starten, weitere Knoten und Entwickler zu rekrutieren, die dem Netzwerk beitreten und das Netzwerk testen, und dann die Netzwerkregeln neu zu gestalten, die besser an den aktuellen Kontext angepasst sind und mehr Menschen zum Experimentieren und zur Nutzung von TON einladen.

TON bedeutet nicht mehr ‚Telegram Open Network

Die Ankündigung weist auch auf einige bedeutende Probleme hin, die mit den von der Gemeinschaft geführten TON-Initiativen verbunden sind, darunter anfängliche Zuteilungsprobleme, mangelnde Integration mit dem Telegram Messenger und fehlende Anreize für Entwickler.

Tooz Wu gründete im Mai 2019 die chinesische TON-Gemeinschaft
Die Publikation wurde von Tooz Wu, einem in Peking ansässigen Blockkettenforscher und Gründer der chinesischen TON-Gemeinschaft, verfasst. Laut Wu’s LinkedIn-Seite ist die chinesische TON-Gemeinschaft die aktivste TON-Gemeinschaft in China.

Nachdem er die Gemeinschaft im Mai 2019 gegründet hatte, gründete Wu im Oktober 2019 eine Telegramm-Gemeinschaftsgruppe. Im Gespräch mit Cointelegraph sagte Wu, er sei auch Mitglied der TON Community Foundation, einer unabhängigen globalen Gemeinschaft von TON-Entwicklern.

Free TON lanciert Wettbewerbe zur Verteilung von Token an Netzwerkmitglieder

Wu ist nicht nur eine Schlüsselfigur hinter der chinesischen TON-Gemeinschaft, sondern auch der Schöpfer von TONbus.com, einer Website, die die wichtigsten Quellen zu TON zusammenfasst. Wu ist auch dafür bekannt, das TON-Weißbuch von Telegram ins Chinesische zu übersetzen.

TON übergibt die Fackel offiziell an die „Open-Source-Community“.
Während sich die chinesische TON-Gemeinschaft darauf vorbereitet, ein eigenes TON-Netzwerk zu gründen, gibt es bisher mindestens drei Nachfolger für die TON-basierte Blockkette.

Offensichtlich kommen diese Gemeinschaften nicht sehr gut miteinander aus. In einem Tweet am 7. Mai kritisierte die chinesische TON-Gemeinschaft Free TON ausdrücklich und behauptete, die Initiative repräsentiere nicht die wirkliche TON-Gemeinschaft:

„Free TON ist eine Scheißmünze der TON Labs Company. Sie repräsentiert nicht die TON-Gemeinschaft. Wer ist der BOSS der TOS Labs Company?

Anfang dieser Woche gab das ursprüngliche TON-Entwicklungsteam bekannt, dass seine Bemühungen „auf andere Projekte umgelenkt“ wurden. In einer Erklärung vom 24. Mai stellten sie fest, dass „die Kernentwicklung des TON-Codes auf die Open-Source-Gemeinschaft übertragen wird.

Coinbase CEO enthüllt Hauptkatalysatoren für Bitcoin Revolution

Bitcoin (BTC) hat sich in den letzten Wochen seitwärts bewegt. Nach einer Saison des Rückzugs könnte Bitcoin ein starkes Comeback erleben, so Coinbase CEO Brian Armstrong.

Er enthüllte, dass der nächste Bull Run durch den Eintritt institutioneller Investoren in die Branche getrieben werden würde, da Institutionen 200-400 Millionen Dollar pro Woche in Kryptowährungen investieren.

Und aufgrund der Herdenmentalität der Institutionen wird der Schritt wahrscheinlich eine Kettenreaktion bei anderen institutionellen Bitcoin Revolution Investoren auslösen

„Ob Institutionen Bitcoin Revolution einführen würden oder nicht, war vor etwa 12 Monaten eine offene Frage. Ich denke, es ist sicher zu sagen, dass wir jetzt die Antwort kennen. Wir sehen 200-400 Millionen Dollar pro Woche an neuen Bitcoin Revolution Kryptoeinlagen von institutionellen Kunden.“

Coinbase Custody übernimmt das institutionelle Bitcoin Revolution Geschäft von Xapo und wird damit zum weltweit größten Krypto…..

Mit einem Volumen von 7 Milliarden US-Dollar an verwahrten Vermögenswerten ist Coinbase Custody heute die beliebteste und vertrauenswürdigste Wahl für Institutionen, die…..

Ob Institutionen Krypto einführen würden oder nicht, war vor etwa 12 Monaten eine offene Frage. Ich denke, es ist sicher zu sagen, dass wir jetzt die Antwort kennen. Wir sehen 200-400 Millionen Dollar pro Woche in neuen Kryptoeinlagen von institutionellen Kunden.

Armstrong machte die Bemerkungen nur wenige Stunden nachdem die in San Francisco ansässige Krypto-Börse eine offizielle Erklärung über die Übernahme von Xapo veröffentlichte – ein angesehener Name in der Welt der Krypto-Verwahrung.

Weltweit größter Krypto-Verwahrer

Weltweit größter Krypto-Verwahrer

Mit der Übernahme hat Coinbase nun über 7 Milliarden Dollar an Krypto-Assets in Verwahrung. Laut Armstrong ist Coinbase heute der weltweit größte Custodian für Kryptowährungen nach Assets under Custody.

Seit Anfang 2019 verzeichnet Bitcoin eine deutliche Aufwärtsdynamik, die es ihm ermöglicht hat, von Tiefstständen im Bereich von 3000 $ auf Höchststände von fast 14.000 $ zu steigen. Nachdem sie im Dezember 2017 auf ein Allzeithoch von fast 20.000 US-Dollar gestiegen war und im Dezember 2018 unter 3500 US-Dollar gefallen war, hat die hochrangige digitale Währung mehr als die Hälfte ihrer Verluste wieder ausgeglichen.

Viele Bitcoin-Investoren schauen auch auf Dinge wie die mit Spannung erwartete Krypto-Plattform Bakkt sowie die Zulassung des börsengehandelten Bitcoin-Fonds zur Preiserhöhung. Seit der Ankündigung von Bakkt im August letzten Jahres hat die Plattform ihren Start jedoch mehrfach verschoben. Der Start der Plattform war zunächst für den 12. Dezember 2018 geplant. Das Team hat das Datum jedoch bis in den Januar dieses Jahres verschoben. Im Mai kündigte Bakkt an, mit der Benutzerakzeptanzprüfung für physisch gehandelte Bitcoin-Futures-Produkte und den Handel zu beginnen.